• Impressum
  • Archives
  • Categories
  • der katastrophale Kreislauf eines totalen weltweiten Börsencrashs

    2014 - 12.18

    Was genau passiert bei einem Systemcrash einem massiven Zusammenbruch der Aktienmärkte weltweilt, wenn zum Beispiel ein Iran Krieg passiert

    Ich erkläre was genau passiert. Das Hauptgefühl der Menschenmassen wird dann in Panik umschlagen.Weil man nicht genau weiss was dann passiert wird ebenso Unsicherheit und Verwirrtheit herrschen.
    Verschiedene Faktoren werden ausschlaggebend sein.

    1. Panik an der Börsemärkten:
    Durch einen globalen Killer in welcher Form auch immer wird es dann zu weltweiten massiven Verkäufen an den Börsenmärkten kommen. Grossinvestoren werden Ihre Aktienpaketen auf den Markt schmeissen und damit weltweite Panikverkäufe iniitieren. Die Folge ist dass grosse Aktiengesellsschaften massiv an Millionen von Euro Verlust haben werden und Aktienkapital damit vernichtet ist und sie keinerlei Reserven mehr haben, somit kann es zu Massenentlassungen kommen.

    2. Panik an den Währungsmärkten:
    Gleiches wird auch den Währungsmärkten passieren. Es wird sich danach natürlich die Krise multiplizieren weil der Euro dann nur noch ein Bruchtteil von dem Wert ist was er heute wert ist, sodass sich alles verteuert massiv verteuert. Betriebe müssen dann Ihren Mitarbeitern mehr Wert an Geldscheinen als Lohn auszahlen damit sie die Inflation wegmachen.

    3. Panik bei den Lebensmittel:
    Normale Bürger werden dann weil sie denken alles geht kaputt in Supermärkte hetzten und so viele Lebensmittel einkaufen wie geht, sogenannte Hamsterkäufe, grosse Schlangen werden sich an Kassen bilden und weltweit viele Supermärkte werden leer gefegt sein. Viele Menschen werden leer ausgehen da sie auf Arbeit sein werden und zu spät reagiert haben. Am Beispiel Netto Supermarkt will ich erklären was danach passiert: Obwohl es in der ersten Woche noch viel Naschub gibt, wird jeder Supermarkt nach 1 Woche halb leer sein trotz neuer Lieferungen, denn Netto kann seine anderen leeren Supermärkte nur schwer beliefern weil wegen der Panikkäufe vieles fehlen wird. Lebensmittelmitarbeiter werden ebenso versuchen Panikkäufe zu machen und sie werden deswegen wohl nicht zu Ihrer persönlichen Arbeit gehen. Von daher werden Supermärkte nach der 1-5 Wochen danach ebenfalls leer sein.

    4. Panik bei allen Tankstelle:
    Panik bzw. Hamsterkäufe wird es ebenfalls an vielen Tankstellen geben, lange Schlangen werden sich dort bilden und das Auto wird voller Benzin gemacht, bis es dann kein Benzin mehr geben wird, das gleiche Schicksal wie bei Supermärkte wird sich ergeben. Es werden massive Engpässe bei Benzin geben, sodass viele Autos nicht betankt werden können und viele Menschen nicht zur Arbeit fahren können und einfach zu Hause blieben werden.

    5. Panik bei den Banken:
    Viele Menschen werden ebenfalls versuchen Ihr komplettes Geld von der Bank abzuheben und die berühmten Bank-Runs wird es geben, dies hat natürlich dann zur Folge dass Banken sofort ihre Schalter schliessen werden da sie es nicht risikieren wollen dass alles Geld weg kommt. Da Banken nie so viel Geld in Ihrer Bank haben können sie den Bedürfnissen der Kunden nicht nachkommen und müssen schliessen. Ausser Geldautomaten wird nichts mehr möglich sein, bis auch diese Automaten kein Barreserven mehr ausgeben. Viele Menschen haben dann kein Bargeld mehr und können nichts mehr einkaufen. Banken werden wahrscheinlich wochenlang zu haben und die Wut der Bürger wird wachsen dass sie nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen können. Wichtige Überweisungen können nicht mehr getätigt werden. Viele Menschen werden gezwungen sein zu Hause zu bleiben da sie kein Geld mehr haben werden.

    6. Zusammenbruch von Wirtschaftsbetrieben:
    Da diese Paniksituation wochenlang andauern kann, werden Menschen überhaupt keine Klamotten und sonstige Einkäufe in der Stadte mehr machen, sodass innerhalb von Wochen massenweise Geschäfte pleite gehen. Ebenso werden Grossindustrien und Produktionen schnell pleite gehen da alles miteinader verzahnt ist und alles vernetzt ist, Wenn Menschen aus Geldmangel, Benzinmangel, Lebensmittelmangen gezwungen sind zu Hause zu bleiben kann es nur zu Produktionsausfällen führen.

    Also: Leute kauft euch alles was oben genannt ist damit ihr eigene Panik vermeiden könnt und trotz des kommenden Zusammenbruch relativ gelassen euer Leben dann weiter leben könnt.

    Your Reply

    You must be logged in to post a comment.