• Impressum
  • Archives
  • Categories
  • iranischer oberste Führer Khamenei fordert den Iran auf sich auf eine “neue Welt Order” vorzubereiten

    2014 - 09.24

    In einem Treffen mit Experten, sagte der iranische oberste Führer “Ayatollah Ali Khamenei” dass die Welt bald in eine “neue Order” eintritt, und mit dem westlichen Einfluss der abnimmt und dass die Offiziellen in der islamischen Republik sich von den Änderungen bewusst machen müssten und sich auf eine neue Rolle im neuen Kontext vorbereiten müssen.

    Nach dem 2. Weltkrieg, übernahmen die westlichen Ländern das Management der Welt, speziell für Länder wie Asien, Afrika und Lateinamerika, sagte Ayatollah Ali Khamenei. Sie taten dies indem sie spezielle Arten von kulturen Werten förderten und nutzen das Militär und politische Macht. Ayatollah Ali Khamenei sagte dass diese beiden Kräfte nun herausgefordert würden und unsicher seien.

    Ayatollah Ali Khamenei sagte dass diese “Order im Prozess des Wechsels” sei und “wenn die Welt sich ändert, wenn die globale Order sich wechselt und einer neue Order sich formt, haben wir natürlicherweise eine wichtige Pflicht.”

    Das erste was gemacht werden muss ist dass wir verstehen müssen dass die neue Welt Order korrekt ist, Khammeini sagte: “Die Macht des Westens mit ihren 2 Grundlagen – Werte und Gedanken und die politische und das Militärische – sind sehr wackelig geworden. Wir müssen dies verstehen im Gegensatz zu der Überlegenheit der Ideen der westlichen Überlegenheit.

    Die zweite Aufgabe ist “uns darauf vorzubereiten eine Rolle in dieser neuen Order zu übernehmen.” Er sagte dass der Iran seine ganzen Fähigkeiten nutzen sollte, innerhalb von uns und ausserhalb des Landes. Ausserhalb, sage er, hat der Iran die strategische Tiefe und Interesse über den Islam, Sprache und den Schisma.

    Ayatalooah Khameinei fügte hinzu dass der Iran seinen Einfluss auf Asien und Lateinamerika hat, und dass die Offiziellen sich auf Wissenschaft, die Wirtschaft und die Kultur sich fokussieren sollen.

    Im Anbetracht der Kultur, sagte der oberste Führer seien einige in der islamischen Welt und sogar im Iran die glauben dass die westlichen Werte überragend seien. Er sagte dass diese Werte die das Familienleben begründert haben unstabil geworden sind. Er fügte hinzu dass einige im Westen denken dass der Feminismus einen “Falle” für die Frau geworden ist. Er kritisierte dass die Homosexualität eine Frage von Werten im Westen geworden ist, wenn ein Politiker sich dagegen wehr: “Es würde auf Ihn als negativen Wert fallen”

    Im militärischen Reich, sagte Khameinei dass diejenigen die sich gegen die westlichen Überlegenheit im politischen und militärischen Belangen wehren würden, Druck für Ihren Widerstand bekommen worden. Er fügte hinzu dass seit dem 2. WK die USA Demokratie und Menschenrechte “gepredigt” haben, jedoch involviert waren im Umsturtz einiger Regierungen.

    Er beschuldige den Westen ebenfalls im Aufstieg der Fundamentalisten wie den Islamischen Staat und anderen fundamendalistischen Gruppen. Er zaehlte auf wie während dem Iran-Iraq Krieg in den 80ern, der libanesische Sunni Kleriker Sheikh Saeed Shaaban ihn gewarnt hat über westliche Pläne “den Iran zu umzingeln an der östlichen Grenze”

    Khamenei sagte dass er “skeptisch” war weil Afghanistan auf der östlichen Seite des Irans war und dieses Statement war vor dem Taliban und al-Quaeda. Er sagte nachdem ihm das gesagt wurde, dass die Taliban Macht erlangen und sogar in den westlichen Medien wurden die Taliban unterstützt.

    Quelle: http://www.al-monitor.com/pulse/originals/2014/09/khamenei-new-world-order.html#

     

    59 Responses to “iranischer oberste Führer Khamenei fordert den Iran auf sich auf eine “neue Welt Order” vorzubereiten”

    1. nordkrieger55+++anonymous jesus lebt sagt:

      techno die Förderer der Weltkirche (NWO ) sind hier im Forum+++

    2. nordkrieger55+++anonymous jesus lebt sagt:

      Die Neue Weltkirche ist die NWO +++

    3. nordkrieger55+++anonymous jesus lebt sagt:

      +++++und die ist des …atans+++ Alles andere ist Rumgelüge

    4. #Mahner sagt:

      @nordkrieger

      Was und wen meinst Du?

      @Frank
      Es ist schön, Deine sehr bedachten Worte zu lesen. Es tut gut und gibt Kraft, zu lesen dass auch andere denken wie ich selbst. Danke dafür!

      Ansonsten wünsche ich uns allen Gottes Beistand und Stärke im Glauben. Wir werden alle unseren Weg finden, und Gott ist immer bei uns. Und wenn es darauf ankommt, werden wir das auf jeden Fall merken. Wie das alte Sprichwort sagt: Der Mensch denkt und Gott lenkt. Wenn wir es wollen und uns von ihm wünschen bringt er uns alle auf den richtigen Weg. Er will all seine Kinder bei sich haben.
      Gott schütze Euch

    5. Ludwig sagt:

      Lieber Nordkrieger,hier ein Lied für dich .
      http://www.youtube.com/watch?v=Qggu_dnrhMM
      Lieber Gruß Ludwig

    6. nordkrieger55+++anonymous jesus lebt sagt:

      Mahner : Meine Posts sind kurz , weil ich mit längeren Stellungnahmen “weggefischt ” werde++++Die Kirche ist lange illuminatisch okkupiert und somit vom Bösen besetzt

    7. #Mahner sagt:

      Papst Franziskus redet mit den Bischöfen über bspw. die Homoehe um näher am Gläubigen zu sein. Homoehe soll also Gottes Plan entsprechen? Da muss ich mich schon fragen! Dieser Machtapparat Vatikan offenbart sich langsam, aber leider werden viele Anhänger dieser Kirche, dieser und dem Papst blind folgen.

      Es brechen harte Zeiten an, wenn die Religionen beginnen Gottes Gesetze zu verändern wie es grade passt. So wird’s nicht lange gehen.

      Mögen noch viele erwachen und über ihr Leben hier auf dieser Erde nachdenken und was zu verändern ehe es zu spät ist.

      Gott beschütze euch!

    8. frank sagt:

      Wir haben schon eine eigenartige Zeit. Um es mit Mahners Worten wiederzugeben, es ist noch Zeit zum Nachdenken und zur Veränderung. Dazu muss man sich selbst zuerst immer wieder betrachten und hinterfragen. Das ist das Einzige, was uns konkret weiter hilft. Gerne lassen wir uns, ich eingeschlossen, von den Dingen um uns herum beeindrucken obwohl es besser wäre sich auf den eigenen Weg -zusammen mit Gott – zu konzentrieren. Dazu gehört für mich auch diese Meldung von Franziskus. Ich sehe es ähnlich wie Mahner, viele werden die Hintergründe nicht erkennen und blind folgen. Nun glaube ich, dass es Menschen mit solcher Neigung gibt und verurteile diese auch nicht. Es gibt in der Natur viele Abweichungen von der Regel, ich weiss wovon ich schreibe, denn ich sehe es im täglichen Leben. Die Natur ist mein Beruf 🙂 Doch wenn das Abweichende zur Norm gemacht werden soll, kann etwas nicht stimmen. Darin liegt für mich die Differenz zur göttlichen Natur. Gott ist außer reiner Liebe auch Leben. Und wenn es ihm gefallen hat, Menschen mit solcher Neigung unter uns leben zu lassen, ist es für mein Verständnis Teil göttlicher Weisheit, das diese Gene nicht weitergegeben oder vererbt werden. Leider ist uns das Empfinden einer besonderen Beziehung zwischen Mann und Frau abhanden gekommen. Was möglicher Weise als Heiligtum zu hüten war musste dem Begriff Sexualität weichen. Das schien es ja, im Alten Testament nachzulesen, vor tausenden Jahren auch schon gegeben haben. Das Spektrum ist groß. Lasst uns erkennen, was zur eigenen Veränderung benötigt wird und uns voran gehen.
      Mag Gott uns beistehen.

    9.     Nowadays, Rolex Replicas are really perfectly made that even experts find it too difficult to differentiate an exceptional Rolex from the company’s superb copy. They are not simply similar in design but also by using technique. You can use these reliable looks after with pride and elegance every day. We can acquire many cases whereby people buy a replica in addition as a way to original wristwatch. They use solution . quite often although latter is saved in their safe as

    Your Reply

    You must be logged in to post a comment.