• Impressum
  • Archives
  • Categories
  • 3 Tage Finsterniss nach dem 3. Weltkrieg

    2014 - 12.01

    Gottfried von Werdenbergs Aussage zu dem 3 Tage Finsterniss

    Ein Schwefel-gelbes glühendes Feuer herrscht über dem Westen der Tcheschichen Republik, es ist möglicherweise das Resultat von einer Explosion einer Neutronen Bombe. Dann folgt eine kurze, mächtige, weiss-gelbe Explosion die das Feuer in den Himmel treibt. Die fliehenden Russen haben warscheinlich ihre nuklearen Waffen die in Tschechischen Kohle Minen gelagert haben gezündet. Dies wird die letzten Explosion sein in der Tschechien Republik, und deswegen öffnet sich ein Spalt in der Erdkruste.

    Die erste Eruption hoch im Himmel zeigt den gekreuzigten Herrn, animiert durch seine Wunden. Die Welt schreit : “Es gibt einen Gott !” Unser Herr bleibt dort im Himmel, dann nimmt er langsam die Form eines Birken Baums ans (dies hat spezielle Bedeutung, als eine Prophezeihung gemacht worden ist in Deutschland in Verbindung mit dem Birken Baum)

    Nun werden Tonnen von Lava, Gesteinen und Debris in den Himmel geschleudet und bedecken Gebiete weiter als 100 km weg vom Zentrum. Die Stadt von Prag wird komplett dadurch bedeckt werden, und niemand kann in der Zukunft mehr sagen wo Prag einst stand.

    Sofort nachdem die Erdekruste aufbricht, wird das gigantischste Erdbeben in der Menschheitsgeschichte den gesamten Planeten durchschütteln für einen Tag lang, Nichts wird auf der Erde stehenbleiben, jedoch wird Gott einige Häuser erhalten.

    Immense Mengen von vergifteten Gas werden rausgelassen aus dem Erdinneren. Sie werden in die Atmosphere und Biosphere hochsteigen und drei und mehr Tage der Dunkelheit auslösen. Die Luft ist nun für Tage vergiftet, jedoch werden Winde die vergifteten Wolken Richtung Osten treiben.

    Jedoch ist der Krieg noch nicht vorbei, obwohl man nun mit milderen Mitteln kämpft. Die Russen sind nun auf der Flucht. Die Europäischen Ländern formieren nun eine neue Armee mit Freiwilligen. Die Russen werden nun gehasst für diesen Holocaust welchen sie gestartet haben. Die Disziplin und die Moral sind nun weg in der russischen Armee. Sie werden nun komplett ausgelöscht werden. Kein einzigster Russe wird jemals sein Heimatland wieder sehen.

    Russland bricht zusammen. Die kommunistischen Führer werden getötet und Ihre historische Schuld ist nun weggewischt mit dem Blut von Millionen von unschuldigen Toden Menschen.

    Die Überlebenden weltweit haben nichts mehr übrigt. Von 7 Milliarden Menschen auf der Erde bleiben ungefähr 600 Millionen übrig um zu überleben. Die ist mehr als genügend für eine zerstörte Welt.

    Comments are closed.